Willkommen bei der Bounty Tierschutz-Stiftung

Liebe Tierfreunde,
die Bounty Tierschutz-Stiftung wurde im Mai 2019 gegründet. Wir möchten vor allem den Tieren helfen, die im Ausland oft unter schlimmen Bedingungen leben müssen. Sie haben keine Lobby, nur wenige engagierte Menschen, die vor Ort helfen, um die Not und das Elend zu lindern.


Sie arbeiten fast immer ehrenamtlich und sind auf Unterstützung und Spenden angewiesen. Wir möchten diese kleinen Vereine unterstützen, die für ihre Projekte wie z.B. Kastrationsaktionen, medizinische Behandlungen und Futter eine Förderung brauchen. Wir wissen, dass wir nicht allen helfen können, aber das ist kein Grund, zu kapitulieren. Für die, denen wir helfen können, macht die Hilfe einen großen Unterschied. Damit wir selbst vielen Vereinen und ihren Tieren helfen können, freuen wir uns auch immer über Spenden von tierlieben Menschen.

Wir, das bin ich, Rosemarie Eberl, Gründerin und Vorstand der Bounty Tierschutz-Stiftung und mein Assistent Iosha, ein gebürtiger Grieche, Experte für Tierschutzfragen und seit 2017 mein ständiger Begleiter. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, ein Schläfchen zu halten,

vor der Küchentür sein Futter zu reklamieren, ein Fußbad zu nehmen, tiefe Löcher zu graben oder einen Spaziergang mit seinen Freunden

zu genießen, begleitet er mich bei den Aktivitäten unserer Bounty Tierschutz-Stiftung.